Menü

Qualität

Als ein nach ISO 9001:2015 registriertes Unternehmen besteht unser Qualitätssystem aus einer dynamischen Reihe von Verfahren und Arbeitsanweisungen, die die organisatorische Entwicklung, die betriebliche Leistung und Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung in unserem gesamten Unternehmen und in den Lieferkettennetzwerken unserer Kunden unterstützen.

ERFOLGSMETRIKEN
TOC Logistics International, Inc. überwacht ständig die Key Performance Indicators (KPI), um sicherzustellen, dass wir die Erwartungen unserer Kunden kontinuierlich übertreffen. Bevor wir ein neues Programm implementieren, arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen, um klare Erwartungen und Messungen festzulegen, die unsere Leistung sicherstellen. Neben der Überwachung kundenspezifischer Kriterien überwachen wir auch unsere eigene Leistung in Bereichen wie wöchentliche Finanzzahlen, Prozentsatz der pünktlichen Lieferung, Wiedererlangung von Ansprüchen, Würfelauslastung, Laufzeiten und Kosteneinsparungen.

SICHERHEIT
TOC Logistics International, Inc. hat die Zertifizierung der Customs Trade Partnership Against Terrorism (CTPAT) erworben. Durch die Teilnahme an der CTPAT-Initiative hat sich TOC Logistics International, Inc. verpflichtet, Verfahren und Praktiken zu implementieren, zu befolgen und aufrechtzuerhalten, die mit den CTPAT-Sicherheitskriterien übereinstimmen, die von der U.S. Customs and Border Protection (CBP) durchgesetzt werden. In Abstimmung mit CTPAT stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden eine sicherere und zügigere Lieferkette bieten.

KONTINUIERLICHE VERBESSERUNG
Zusätzlich zu den oben genannten Systemzertifizierungen setzt TOC Logistics International, Inc. auf die Lean-Six-Sigma-Kultur bei der Implementierung kontinuierlicher operativer Exzellenz. Im Rahmen dieses Programms verfügen wir über einen zertifizierten "Green Belt", der unsere Lean-Methode vorantreibt und die Effizienz steigert, wovon letztendlich alle Beteiligten, einschließlich unserer Kunden, profitieren. Als Teil unseres Engagements für kontinuierliche Verbesserung streben wir danach, die Service-Level-Leistung durch FMEA-Praktiken (Failure Mode and Effect Analysis) zu entwickeln und zu bereichern, die uns helfen, aus der Vergangenheit zu lernen und die effizientesten und effektivsten Prozesse für die Zukunft zu identifizieren. An den laufenden Lean-Verbesserungsprogrammen ist ein multifunktionales Team aus Champions, Prozessverantwortlichen und Fachexperten beteiligt. Unsere Mitarbeiter sind zertifizierte Projektmanagement-Experten, die dazu beitragen, dass wir von Anfang an unser Bestes geben können.